oss-itzgrund.de

Leitbild

Jetzt miteinander lernen für das spätere Leben

Schulklima

In einer angstfreien Atmosphäre sollen sich Schüler und Lehrer an unserer Schule im gegenseitigen Vertrauen begegnen.

Im Rahmen des Bildungsauftrages der Grundschule sind individuelles Lernen und persönliche Leistung wichtige Elemente unserer schulischen Arbeit. Wir fördern und fordern individuell.

Das Gefühl des Angenommenseins, ein freundlicher Umgangston, Gerechtigkeit und Verständnis füreinander sind uns dabei wichtig.

Für das Leben stärken

Wir wollen eine gewaltfreie Schule, in der Toleranz und Hilfsbereitschaft, ehrliches und höfliches Verhalten gepflegt werden.

Die Werteerziehung soll Unterrichtsprinzip sein undunsere Schülerinnen und Schüler zu verantwortungsbewusstem Handeln hinführen.

Durch individuelle Unterstützung, Respekt, Offenheit und Rücksichtnahme auf unterschiedliche Bedürfnisse Einzelner bekommt jeder die Möglichkeit, seinen Platz in der Gemeinschaft zu finden und sich als Individuum selbstständig zu entfalten.

Auf das Einhalten der Schulregeln wird großer Wert gelegt. Bei Verstößen ist konsequentes Handeln erforderlich.

An einem Strang ziehen

Der humorvolle Umgang im Kollegium soll geprägt sein von Aufgeschlossenheit, Offenheit, Ehrlichkeit, gegenseitiger Unterstützung, Verständnis für unterschiedliche Meinungen und Ansichten, Zusammenarbeit und Austausch.

Die Schulleitung hat ein offenes Ohr für die Anliegen und Probleme des Kollegiums und aller am Schulleben Beteiligter, unterstützt die Erziehungs- und Unterrichtsarbeit und fördert die Eigenverantwortung.

Vertrauensvoll zusammenarbeiten

In der Zusammenarbeit mit den Eltern legen wir Wert darauf, dass wir imerzieherischen Handeln so weit wie möglich übereinstimmen.

In Offenheit, Vertrauen, ehrlichen Gesprächen wollen wir Möglichkeiten derMitverantwortung und Mitarbeit suchen.

Information und Transparenz schulischen Handelns sollen Voraussetzung sein.

Wir öffnen uns

EineVielfalt von Veranstaltungen und Kontakten zu außerschulischen Institutionen sollen die Zusammenarbeitzwischen Schule, Öffentlichkeit und der Gemeinde Itzgrund als zuständigem Sachaufwandsträger unterstützen.

Die Oskar-Schramm-Schule Itzgrund soll fester Bestandteil im Gemeindeleben der gesamten Gemeinde ITZGRUNDsein.

Uns ist es wichtig, mit Kindergarten und weiterführenden Schulen in gutem Kontakt zu stehen, um den Eintritt in die Grundschule und den Übertritt in eine weiterführende Schule zu erleichtern.

Bewährtes bewahren – Neues wagen

Unser Unterricht berücksichtigt offene und schüleraktivierende, sowie traditionelle Unterrichtsformen. Kindgerechtes, handlungsorientiertes Lernen sollen das Unterrichts-geschehen bereichern

Wir verwenden ebenso bewährte Unterrichtsmittel wie neue Medien und wägen den Einsatz der Mittel kritisch ab.

Ein Anliegen ist es uns, die Schüler zum erfolgreichen Lernen anzuleiten.

Uns ist es wichtig, diesen Stand zu halten und zu optimieren und öffnen uns weiter für alle Interessierten, die unser Schulleben bereichern.