oss-itzgrund.de

Unser Osterferienprogramm war wieder toll!

Osterferienbericht
Montag, 26.04.2018
Unsere Backofenwanderung wurde von den Kindern eigens in “Ein Erlebnistag auf dem Bauernhof” umbenannt.
Ab 7.30uhr ging’s los in der Villa Kunterbunt in Bodelstadt. Die Ferienkinder trudelten so langsam alle ein und so konnte es um 9:15uhr losgehen. Mit Wanderklamotten, Rucksäcken bepackt und voller Vorfreude marschierten wir los – Richtung Kaltenbrunn zu Familie Räder/Hirschlein. Dort wurden wir schon erwartet und so konnte es auch zugleich losgehen. Der traditionelle Backofen musste befeuert werden und der Teig für die vielen Leckereien, die sich Daniela Hirschlein für die Ferienkinder ausgedacht hatte, zubereitet werden.
Es wurde gemessen, gesiebt, gewogen, geknetet, geschnitten, gestreut und danach die fertigen Teige noch toll verziert. Es gab Kartoffeldetsch, Pizza und Streuselkuchen aus dem Backofen.
Nach dem Backen bekamen wir noch eine Führung über den Hof und so bestaunten wir die Tiere, den Milchbetrieb und auch die Güllegrube …ein wirkliches Erlebnis für uns alle.
Danke an Daniela Hirschlein und ihre Mutter Frau Räder, die den Ferienkindern diesen schönen Tag beschert haben.

Dienstag, 27.04.2018
OSTERBASTELN
Beim Osterbasteln waren wir kreativ. Mit Pinsel und Farbe legten wir los und kreierten aus alten Dosen und leeren Klorollen frühlingshafte und kreative Osterdeko. Das Moos sammelten wir draußen für “das etwas andere Osternest”.
Spiele in der Wiese dürften nicht fehlen und zur Stärkung gab es Spaghetti Napoli 🍝
Ein aktiver und sehr schöner Ferientag….Wir freuen uns schon auf morgen auf unseren “Bienentag”

Mittwoch, 28.03.2018
“Alles rund um die Biene”
Heute hatten wir Besuch von Roland Brochloß und Sonja Haselmann in der Ferienbetreuung. Wir schauten einen lehrreichen Film über die Biene und lernten vieles über ihr arbeitsames und strebsames Leben. Nach dem Film war ganz viel Raum für Fragen, die Roland und Sonja gerne und ausführlich den Kindern beantworteten. Nach dem Wissensteil wurde es noch praktisch …Wir bauten uns einen Wabenstempel. Das war großartig. Zum Abschluss gab es noch frisches selbstgebackenes Brot (aus dem Steinbackofen Kaltenbrunn von Fam.Räder gespendet) mit Butter und leckerem Wald- und Blütenhonig.
Ein super interessanter und vor allem leeeeeckerer Tag. Danke an Roland und Sonja!

Gründonnerstag, 29.03.2018
“Ostergeschichte mal anders”
An diesem Tag haben wir die Ostergeschichte auf wunderbare, meditative und kreative Art & Weise gehört und erlebt. Die Kinder lauschten den Erzählungen der Bibel und kreierten ihr ganz eigenes Kunstwerk zum Gehörten.
Mit Klängen und Kerzenlicht kreierten wir unsere eigene Ostergeschichte…es war toll. Die Kinder waren so toll bei der Sache und ich würde es fast wagen von einer meditativen Stimmung zu sprechen…. Danach gab es den Klassiker “Kartoffeln und Quark” zum Essen…..feiiin!

In der 2. Osterwoche wurde es sportlich…
Dienstag, 03.04.2018
Achtung Baustelle! UND ZWAR BEWEGUNGSBAUSTELLE
Voller Power öffnete die Villa Kunterbunt um 7.30uhr auch in dieser Woche ihre Tore. Es gab viel zu tun…an diesem Tag in der Turnhalle. Ein sportlicher u aktiver Thementag nach den ruhigen Feiertagen, der einfach nur Spaß machte. Als Belohnung gab’s was ganz besonderes für die Kinder – nämlich ein leckeres Eis.

Mittwoch, 04.04.2016
„Wir stellen Figuren aus Salzteig her“
Heute waren wir kreativ mit Salzteig. Das Arbeiten mit Steinen, Naturmaterialien, Perlen und Farben machte den Kindern viel Spaß. Sie konnten sich frei entfalten oder nach Muster arbeiten und waren dabei auch wirklich sehr erfolgreich. Es entstanden tolle Kunstwerke. Zur Stärkung gab es Pizza für unsere kleinen und kreativen Künstler. Es war ein toller und produktiver Tag.

Donnerstag, 05.04.2018
Am Kreativtag riefen wir den Frühling herbei ..die Kinder konnten einen Wurm, Storch und einen Blumenstecker basteln. Natürlich alles schön bunt und vielfältig . Nach dem Mittagessen wurden Spiele in der Wiese gemacht, da konnte man sich noch so richtig austoben.

Den letzten Ferientag ließen wir schön entspannt bei einem kunterbunten Frühstück ausklingen.
Es waren wieder einmal wunderschöne Ferien mit unseren Kindern. Unser Pfingstprogramm steht auch bereits.
Wir gehen wieder für 3 Tage mit Euch auf die Burg Feuerstein (Datum: 28.05-30.05.) Bei toller Unterbringung, Action und Fun pur genießen wir die Tage in der Gruppe bei Vollverpflegung in der fränkischen Schweiz.
Bei Interesse bitte einfach in der Mitabe telefonisch melden – wir haben nur 3Plätze frei. (0176-50616876)