oss-itzgrund.de

Das waren unsere Sommerferien 2019

Unser Ferienprogramm in den Sommerferien


Ferienbericht, aber vorallem ein DICKES FETTES DANKESCHÖN….


Der Sommer ist nun vorbei und wir verbuchen ein kunterbuntes Programm mit abwechslungsreichen Ausflügen und Betreuungstagen in der Villa Kunterbunt. Dieses Sommerferienprogramm wurde auffallend intensiv gebucht und von Anfang bis Ende von den Familien komplett angenommen. Dies zeigt einmal mehr, wie wichtig die soziale Arbeit in unserer Gemeinde ist und auch, dass die Familien aufgrund der Betreuungszeit in den Ferien eine wirkliche Entlastung erfahren.

 

Die Kinder konnten 3 Wochen lang von 7:30-15:00 Uhr, an den ausgeschriebenen Tagen, ein vollgefülltes, kreatives und aktives Programm nutzen und auch ein paar große Ausflüge bis 17Uhr waren auch wieder dabei.

Von EINEM besonderen Highlight kann man in diesem Programm kaum sprechen, da jeder Tag an sich eine Besonderheit war. In sehr positiver Erinnerung wird uns der große Busausflug ins Playmobil-Land bleiben, der unter anderem durch die großzügige Spende vom Autohaus Edelhäußer
verwirklicht werden konnte. Danke hierfür nochmal.

Aber auch die Tour mit der Bamberger Nachtwächterin, die wir in den späten Abendstunden trafen und mit der wir um die Häuser zogen, war nur realisierbar aufgrund der lieben Spende der Itzgründer Senioren – auch hier ein herzliches Dankeschön.

Wer in diesem Ferienprogramm teilnahm konnte zum Ritter geschlagen werden und nahm am hochoffiziellen Rolandsreiten teil, übte sich in Bogenschießen und erfuhr mächtig viel über die Ritterzeit an unserem Ausflug auf die Altenburg mit Ritter-Workshop. Das war eine aktive und tolle Erfahrung für die Kinder – und Spaß machte es obendrein.
In diesem Ferienprogramm hatten wir auch tolle Unterstützung von engagierten Jugendlichen, die ihre eigenen Ferientage opferten um uns bei Ausflügen zu begleiten. Danke an Johanna Schmidt, Jan Sippel und Nils Thomann für Eure tatkräftige Unterstützung.
Das Herbstprogramm steht bereits und liegt an den bekannten Stellen aus. Wir freuen uns jetzt schon auf zahlreiche motivierte Kinder, damit auch dieses Programm einmal mehr beweist, wie wichtig es ist eine funktionierende Ferien-Betreuung für die Familien in unserer Gemeinde
anzubieten.
Herzlichst Ihre Tanja K.Sippel